Monatsarchiv: September 2013

Beschaulich

Vor einigen Wochen schrieb ich ja noch, dass Rechthaben doof sei. Zwischenzeitlich schwankte ich in dieser Auffassung, aber letztlich stellte ich fest, dass sie wohl doch richtig ist.
Nach der Auswärtspleite gegen den Berliner AK gewann der 1. FC Magdeburg gegen die Germania aus Halberstadt mit 3–1 und zeigte dabei Ansätze von Dingen, die ich an dieser Stelle schon länger einfordere: Pressing, hohes Verteidigen und direktes Spiel. Leider nur in Ansätzen und auch nur so, dass mancher schon befürchtete mit einem unbefriedigenden 1–1 im Rücken nach Hause gehen zu müssen, trotz Halberstädter Unterzahl. Letztlich gelangen dann doch zwei Tore und ich ging mit der leisen Hoffnung in die Folgewoche, dass der Trainer doch das Licht gesehen und seine Fehler erkannt hätte. Aber ach…
Weiterlesen