Selbstvertrauen

Selbstvertrauen ist ein wichtiges Attribut. Das gilt nicht nur für Fußball, wo ja alle naselang Krisen auf eben mangelndes Selbstvertrauen zurückgeführt werden.
Blöd ist, wenn man keins hat. Dann wird’s auch schwer, sich irgendwie selbst aus kleinen Krisen zu ziehen und überhaupt mal ’nen Tag komplett zu genießen, ohne dass bei der kleinsten Denkpause gleich wieder frustrierende Gedanken die Oberhand gewinnen. Da kommt man dann schnell wieder auf die „Alles-doof“-Schiene. Und wenn dann auch noch Winter ist…

Ach Mann.

Die Kommentare sind geschlossen.